Pack-and-more.de
Pack-and-more.de
Navigation überspringen
  • Warenkorb
    Es befinden sich derzeit keine
    Produkte im Warenkorb
    Zum Warenkorb
  • Kunde
    Registrieren
  • Kontakt
    Pack-and-more.de
    Zehnmorgenstraße 2
    D-97737 Gemünden am Main
    Telefon:+49 (0) 9351 / 60 97 65
    Fax:+49 (0) 9351 / 60 05 41
  • Wichtiger Hinweis
    Dieser Webshop richtet sich ausschließlich an Unternehmer.

    Unternehmer ist gem. § 14 BGB jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

    Alle Shopangebote richten sich ausschließlich an Handel, Industrie, Gewerbetreibende, Behörden & Öffentliche Institutionen und nicht an Verbraucher i.S.d. § 13 BGB.
  • Lieferzeit
    Über 90 % der Bestellungen versenden wir innerhalb von 1-3 Werktagen (Versandzeiten Montag-Freitag). Die Auslieferung erfolgt durch Paketdienste oder Spedition.

    Die Laufzeit durch Paketdienste oder Spedition beträgt:
    - 1-3 Werktage innerhalb Deutschlands
    - 2-8 Werktage außerhalb Deutschlands (Lieferungen ins Ausland)

    Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf den Zeitpunkt ab dem Geldeingang bzw. der vereinbarten Zahlung. Die genaue Lieferzeit ist bei jedem Artikel hinterlegt.

    Beachten Sie bitte, dass an Sonn- und Feiertagen keine Zustellung erfolgt und aufgrund von z.B. Streiks, schlechten Wetterverhältnissen oder Vorweihnachtszeit sich die Laufzeit durch den Paketdienst oder Spediteur erhöhen kann, auf die wir leider keinen Einfluss haben.

    Expressversand ist aus logistischen Gründen nicht möglich.
  • Mengenrabatt
    Mengenrabatte bei Mehrabnahmen:
    - ab 3 VPE - 3 %
    - ab 5 VPE - 5 %
    - ab 10 VPE - 10 %
    (VPE = Verpackungseinheiten)

    Beim Ändern der Stückzahl (ab 3), wird der Einzelpreis automatisch um obige Rabattsätze reduziert. Dies kann bei Auswahl der Menge oder im Warenkorb (Menge ändern + Neuberechnen) vorgenommen werden.
  • Zahlung
    - Vorkasse per Banküberweisung abzgl. 2 % Skonto auf den Bruttowarenwert der Bestellung (SEPA-Überweisung)
    - PayPal: einfach über Ihr PayPal-Konto bezahlen
    - SOFORT Überweisung: über Ihr Online-Banking-Konto (PIN/TAN) bezahlen
    - Barzahlung bei Abholung: bezahlen bei Warenübergabe
    - auf Rechnung (ab 4. Bestellung): zahlbar innerhalb 8 Tagen - ohne Abzug. Wir behalten uns vor, nach negativer Bonitätsprüfung, die Zahlungsart Rechnung auf Vorkasse zu ändern.
    - auf Rechnung bei Behörden und öffentlichen Institutionen: zahlbar innerhalb 8 Tagen - ohne Abzug. Zahlungsart Vorkasse wählen und unter "persönliche Nachricht" eine Notiz übermitteln
  • Versandkosten
    Die Lieferung erfolgt im Inland (Deutschland) und in die nachstehenden Länder: Belgien, Bosnien&Herzegowina, Bulgarien, Dänemark, Estland, Färöer, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Island, Italien, Kosovo, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Mazedonien, Monaco, Montenegro, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Türkei, Ungarn, Zypern.

    Nationaler Paketversand (Lieferungen innerhalb Deutschlands)
    - ab 100 € Bestellwert frei Haus
    - darunter Versandkosten von 6,30 € pro Bestellung
    - bei Lieferung auf deutsche Inseln wird ein Zuschlag von 18 € auf die Versandkosten erhoben

    Internationaler Paketversand (Lieferungen außerhalb Deutschlands)
    Versandkostentabelle..........................Klick!

    Im Warenkorb und auf der Bestellbestätigung werden die Versandkosten 1 x berechnet.
    Diese beziehen sich auf einen Versandkarton bis ca. 25 kg.
    Was verpackungstechnisch und gewichtsmäßig machbar ist, wird in einen Versandkarton gepackt.
    Falls sich die Versandkosten erhöhen sollten, erhalten Sie von uns eine Mitteilung (Auftragsbestätigung).

    Lieferungen außerhalb Deutschlands erfolgen steuerfrei:
    - in EU-Mitgliedsstaaten, wenn eine gültige UST-ID-Nummer vorliegt
    - in EFTA-Länder (z.B. Schweiz, Liechtenstein, Norwegen)
    - bei weltweitem Versand

    Bei Selbstabholung informieren wir Sie per E-Mail über die Bereitstellung der Ware und die Abholzeiten. In diesem Fall werden keine Versandkosten berechnet.
  • Entsorgungskosten
    Gemäß Verpackungsgesetz (VerpackG) ab 01.01.2019 muss sich jeder, der verpackte Ware für den privaten Endverbraucher in Deutschland in Verkehr bringt bei der Stiftung Zentrale Stelle Verpackungsregister (LUCID) https://www.verpackungsregister.org/verpackungsregister-lucid/registrierung/auf-einen-blick/ registrieren.
    Wir sind registriert unter der Registrierungsnummer: DE 180 766 451 1961.
    Deshalb unser Service: Sie können uns beauftragen, die gekauften Serviceverpackungen über uns zu lizensieren. Im Warenkorb werden zu den lizenzpflichtigen Artikel die entsprechenden Entsorgungskosten angegeben. Als Nachweis erscheint die Abführung (unser Partner für das duale System ist Noventiz) mit Angabe unserer Registrierungsnummer auf Ihrer Rechnung.
    Sind Sie bereits bei einem dualen System registriert, müssen Sie über uns keine Entsorgungskosten abführen. Bitte im Warenkorb "Haken" bei Entsorgungskosten entfernen.
Ein Verkauf erfolgt nur an Unternehmer, Gewerbetreibende, Freiberufler, Behörden & öffentliche Institutionen und nicht an Verbraucher i.S.d. § 13 BGB.
Startseite » Verpackungsgesetz 

Verpackungsgesetz




Allgemeine Informationen


Das Verpackungsgesetz (VerpackG) gilt ab dem 1 Januar 2019 in Deutschland und löst die bisher geltende Verpackungsverordnung (VerpackV) ab.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Anfragen zum Verpackungsgesetz beantworten, sofern diese nicht in Zusammenhang mit unseren Produkten stehen.

Ausführliche Beratung und Information zum Verpackungsgesetz erhalten Sie bei Ihren Verbänden, der IHK oder den dafür verantwortlichen Behörden, z.B. unter https://www.verpackungsregister.org/.

Die nachfolgenden Informationen auf unseren Internetseiten stellen ausdrücklich keine Rechtsberatung dar.




Verpackungsgesetz (VerpackG) ab 01.01.2019


Mit dem Jahreswechsel tritt das neue Verpackungsgesetz (VerpackG) in Kraft. Es nimmt Händler und Hersteller, die mit Waren befüllte Verpackungen in Verkehr bringen, deutlich stärker in die Pflicht, als dies noch bei der bislang geltenden Verpackungsverordnung der Fall war. Unabhängig von Verpackungsmaterial und -menge ist so nun jeder, der Verkaufsverpackungen (hierzu zählen ausdrücklich auch Versandverpackungen) nutzt, zu der Beteiligung an einem dualen System sowie zur Registrierung bei der Zentralen Stelle Verpackungsregister (ZSVR) verpflichtet. Bei Missachtung dieser Vorgaben drohen Bußgelder sowie Verkaufsverbote.


Wen betrifft das Verpackungsgesetz konkret?
Jeder Hersteller und Händler, der verpackte Waren an den privaten Endverbraucher vertreibt, muss sich mittels eines "Lizenzentgeltes" an einem dualen System beteiligen. Das duale System sorgt im Umkehrschluss für die Rücknahme des Verpackungsmülls, dessen Sortierung und letztendlich für das Recycling. Zusätzlich schreibt das Gesetz die Registrierung in der Registerdatenbank LUCID https://www.verpackungsregister.org/verpackungsregister-lucid/registrierung/auf-einen-blick/ der Zentralen Stelle unter Angabe der zu beteiligenden Mengen und des dualen Systems Ihrer Wahl vor.

Keine Rolle spielt dabei der Vertriebsweg, der Ihrem Gewerbe zugrunde liegt: Ob Sie Ihre Waren online im eigenen Webshop, über Plattformen wie Amazon oder eBay vertreiben oder offline in der Produktion tätig sind - das VerpackG verpflichtet Sie ausdrücklich und ausnahmslos zur Lizenzierung Ihrer Verpackungen.


Welche Verpackungsmaterialien müssen lizenziert werden?
Die Pflicht zur Beteiligung an einem dualen System gilt bereits ab der ersten in Umlauf gebrachten Verpackung - Mindestmengen sieht das VerpackG somit ausdrücklich nicht vor. Grundsätzlich schreibt es die Lizenzierung aller Verpackungsarten vor, die typischerweise beim privaten Endkonsumenten zu Hause entsorgt werden (hierzu zählen alle Verpackungen aus Papier, Pappe oder Karton ebenso wie solche aus Kunststoff).
Im Versandhandel ist zudem vor allem zu beachten, dass die Beteiligungspflicht auch Packhilfsmittel wie Klebebänder oder Etiketten sowie Polster- und Füllmaterialien wie Folien, Styropor, Wellpappe oder Seidenpapier miteinschließt.


Was passiert bei Nichtbeachtung des Gesetzes?
Sollten Sie falsche Mengen melden oder Ihrer Beteiligungspflicht grundsätzlich nicht nachkommen, begehen Sie eine Ordnungswidrigkeit. Diese wird mit Bußgeldern von bis zu 200.000 Euro geahndet. Zudem unterliegen Ihre Waren ohne Verpackungslizenzierung einem Verkaufsverbot. Daneben wird die Zentrale Stelle Verpackungsregister mit Inkrafttreten des Verpackungsgesetzes ein öffentlich einsehbares Register über alle registrierten Unternehmen führen, das für Transparenz und faire Spielregeln auf dem Markt sorgen soll und so Abmahnungen durch Wettbewerber provozieren kann.


Unser Service für Sie



Wir sind registriert unter der Registrierungsnummer: DE 180 766 451 1961.

Sie können uns deshalb beauftragen, die gekauften Serviceverpackungen über uns zu lizensieren. Im Warenkorb werden zu den lizenzpflichtigen Artikel die entsprechenden Entsorgungskosten angegeben.

Als Nachweis erscheint die Abführung (unser Partner für das duale System ist Noventiz) mit Angabe unserer Registrierungsnummer auf Ihrer Rechnung.

Sind Sie bereits bei einem dualen System, müssen Sie über uns keine Entsorgungskosten abführen. Bitte im Warenkorb "Haken" bei Entsorgungskosten entfernen und auf "Neu berechnen" klicken.


Kontakt:

Pack-and-more.de
Wolfgang Schönmann

Zehnmorgenstraße 2
D-97737 Gemünden am Main

Telefon: +49 (0) 9351 / 60 97 65
Fax: +49 (0) 9351 / 60 05 41
E-Mail: info@pack-and-more.de

Öffnungszeiten:
Montag-Donnerstag 8.00 – 17.00 Uhr
Freitag 8.00 – 15.00 Uhr
Dieser Webshop richtet sich ausschließlich an Unternehmer.

Unternehmer ist gem. § 14 BGB jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

Alle Shopangebote richten sich ausschließlich an Handel, Industrie, Gewerbetreibende, Behörden & Öffentliche Institutionen und nicht an Verbraucher i.S.d. § 13 BGB.
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung